Herzlichen Glückwunsch

Interim Manager des Jahres 2019 ist Dr. Jan Häupler.
Seit 2012 ist der als „fokussiert, kommunikativ und umsetzungsstark“ beschriebene selbständige Unternehmensberater und Interim Manager Geschäftsführer der step2solution Management Consulting GmbH aus Wien. Als Lektor für Change und Strategisches Management lehrt er zudem an der Fachhochschule Wiener Neustadt.

Von 2017 bis 2018 war er Geschäftsführer der SWARCO VESTGLAS in Recklinghausen.
Die Auszeichnung als Interim Manager des Jahres erhält er für das Mandat, den Turnaround der SWARCO VESTGLAS GmbH.

Seine Schwerpunkte

Erfahrungen

  • Turnaround SWARCO VESTGLAS
  • Reorganisation Produktionsnetzwerk TGW Mechanics
  • PostMerger Integration Bosio-Aichelin
  • Sanierung Hasco Austria
  • Reorganisation Werk Aichelin Mödling

Festanstellungen

  • 2008 bis 2011:
    Geschäftsführer, Hasco Austria Ges.m.b.H.
  • 2005 bis 2008:
    Werksleiter, Aichelin Ges.m.b.H.
  • 2003 bis 2005:
    Projektmanager und Vertriebskoordinator, Aichelin Holding GmbH
  • 2002 bis 2003:
    Assistent der Geschäftsführung, Aichelin Holding GmbH
  • 1997 bis 2001:
    Universitätsassistent am Institut für Managementwissenschaften, TU Wien

Aus- & Weiterbildung

  • 2015 bis 2016:
    Global Executive MBA
  • 2012 bis 2013:
    Systemische Organisationsberatung 2012: Ausbildung zum reteaming Coach
  • 2010 bis 2011:
    Diplomlehrgang „Systemische Beratung & Coaching“
  • 2009:
    Seminar „Management von Konflikten“
  • 2006 bis 2007:
    Lehrgang für Führungskräfte
  • bis 2001:
    Doktoratsstudium, TU Wien
  • bis 1999:
    Studium Rechtswissenschaften

Mandat

Turnaround der SWARCO VESTGLAS GmbH

  • Turnaround des Produktionsstandorts als Interim-Geschäftsführer

  • Stabilisierung der Krisenfelder

  • Gemeinsame Erarbeitung einer Vision für den Standort

  • Vorantreiben der Modernisierung des Standortes

  • Klärung der Strukturen und Verantwortlichkeiten

  • Herstellung von Kostentransparenz

  • Effizienzsteigerung durch Verbesserung der Produktions- und Logistikprozesse

  • Erweiterung des Kennzahlensystems

  • Erarbeitung eines Personalplans und Beginn der Umsetzung

  • Einleiten eines Kulturwandels zur Erhöhung der Eigenverantwortung

  • Schaffen einer Vertrauensbasis zu den Mitarbeitern

  • Vorbereitendes Coaching des zukünftigen Geschäftsführers

Unternehmen

SWARCO VESTGLAS GmbH
www.swarco.com/de
SWARCO VESTGLAS: ca. 20 Mio. EUR, ca. 80 MA
Unternehmensgruppe: ca. 700 Mio. EUR, ca. 4.000 MA

Mehr Informationen zum Case (PDF 400Kb)

Interne Stimmen zum erfolgreichen Projekt

»Das strukturierte Abarbeiten der Themen war ein wichtiger Erfolgsfaktor.«

»Jetzt glauben wir wieder an unsere Zukunft.«

»Die offenen Diskussionen im Team waren wichtig, um uns vorwärts zu bringen.«

»Die Meinungen der Mitarbeiter aller Ebenen wurden endlich ernst genommen.«

»Herr Tomazic, Herr Mosböck,
was waren die Erfolgsfaktoren im Rahmen des Projekts?«

Peter Tomzic,
RMS Division Europa

Harald Mosböck,
RMS Division Europa

»Zu Beginn dieses Mandats war es wichtig, bei den Führungskräften und Mitarbeitern den Glauben an die Zukunft des Standorts neu zu erwecken. Durch die gemeinsame Erarbeitung einer Vision sowie die Ausrichtung des Teams wurde die Motivation für die Umsetzung der notwendigen Veränderungen deutlich erhöht.

Gemeinsam mit dem Führungsteam hat Herr Häupler dafür gesorgt, dass wieder Ordnung ins Unternehmen kommt: Die Verantwortungen sind nun klar geregelt, Planungs- und Controlling-Instrumente wurden richtiggestellt bzw. eingeführt und die Prozesse wurden durchleuchtet und bei Bedarf angepasst.

Auch in den schwierigen juristischen Verhandlungen mit Lieferanten, Gewerkschaft, Betriebsrat und Mitarbeitern hat er nie den Überblick verloren und konnte schließlich alle Rechtsstreitigkeiten mit einem für alle Seiten zufriedenstellenden Ergebnis lösen.

Wir danken Herrn Häupler für seinen hervorragenden Einsatz in den letzten 14 Monaten. Durch die Kombination aus wirtschaftlicher, technischer und juristischer Expertise gepaart mit seiner jahrelangen Erfahrung aus schwierigen Veränderungsprojekten ist es ihm gelungen bei SWARCO VESTGLAS den Umschwung herbeizuführen.«

Kontakt

Sie möchten Dr. Jan Häupler besser kennenlernen? Dann nehmen Sie Kontakt zu ihm auf.

Dr. Jan Häupler, MBA

Geschäftsführer
step2solution Management Consulting GmbH

Sankt Veit Gasse 26/3
A-1130 Wien
Tel.: +43 664 / 968 9062
jan.haeupler@step2solution.at
www.step2solution.at