Herzlichen Glückwunsch

Interim Manager des Jahres 2020 ist Jürgen Kaiser, Managing Partner der sarema Management & Advisory GmbH aus Baden bei Wien.

Jürgen Kaiser ist Certified Turnaround Expert (CTE) und Certified Corporate Finance Expert.
Er ist international erfahrener Interim Executive, CFO und CRO für herausfordernde Sonderprojekte wie Investorensuche, PPP-Projekte, M&A Transaktionen, Projektfinanzierungen, Sanierungs- und Restrukturierungsprojekte – ein Garant für erfolgreiche Transformationsprozesse.

Von Juli 2018 bis Dezember 2019 war der Interim Manager kaufmännischer Geschäftsführer der Niederösterreichische Glasfaserinfrastruktur GmbH (nöGIG), einer Beteiligungsgesellschaft des Landes NÖ, die sich dem Glasfaserausbau im ländlichen Raum widmet.

Die Auszeichnung als Interim Manager des Jahres erhält er für das Mandat:

Investorensuche für den Glasfaserausbau in Niederösterreich

Das Projekt gilt als eines der bislang größten privaten Infrastrukturinvestments in Niederösterreich.

Seine Schwerpunkte

Kernkompetenzen

  • GF, CFO, CRO Positionen
  • M&A (käufer- und verkäuferseitig)
  • Investorensuche
  • Projektfinanzierungen
  • Public Private Partnership (PPP)
  • Sanierung und Restrukturierung
  • Prozessoptimierung
  • Turnaround Management
  • Internationalisierung
  • Systemisches Business Coaching

Besonderheiten

  • Fachkompetenz und Führungserfahrung
  • Belastbares Netzwerk an Investoren, Banken, Rechtsanwälten, Steuer- und Unternehmensberatern
  • ziel- und ergebnisorientiert, teamfähig, kommunikationsstark, belastbar, flexibel und verantwortungsbewusst
  • interkulturelle Kompetenz
  • Fokus auf Projektgeschäft & Transaktions-Business
  • Erstklassige Referenzen

Branchen

  • Telekommunikation
  • Immobilien
  • Bau-/Nebengewerbe
  • Anlagen- und Metallbau
  • Erneuerbare Energien
  • Gesundheitswesen
  • Tourismus

Mandate als Interim Manager

seit 2020
nöGIG Service GmbH & nöGIG Projektentwicklungs GmbH, St. Pölten, NÖ
Interim Geschäftsführer

2018 – 2019
Niederösterreichische Glasfaserinfrastruktur GmbH, NÖ
Interim Geschäftsführer | CFO
• Abwicklung Investorensuche / Suchprozess
• Mergers & Acquisitions (M&A) – Verkauf 75% Anteile
• Public Private Partnership (PPP) – Modell
• Projektfinanzierung

2017 – 2018
Fill Metallbau GmbH, Ried i.I., OÖ
Interim CFO, CRO
• Sanierung & Restrukturierung
• Investorensuche

2016 – 2017
KOLARZ GmbH, Breitenfurt, NÖ
Interim CFO, CRO
• Sanierung & Restrukturierung
• Investorensuche
• M&A (Divestments)

Festanstellungen

2013 – 2016
SAMSUNG C&T Corp. Seoul, Korea
Deputy General Manager

2010 – 2013
value one holding AG, Wien
Chief Financial Officer (CFO)

2010 – 2013
Solarinvest Development, Wien
Chief Financial Officer (CFO)

2008 – 2010
Soravia Group AG, Wien
Leiter Finanzen und Treasury

2002 – 2008
FRESENIUS VAMED, Wien
Bereichsleiter Finanzierungen

2001 – 2002
VA TECH Finance GmbH, Wien
Finance Manager

1995 – 2001
Erste Bank AG, Wien
Project Finance Manager

Mandat

Investorensuche für den Glasfaserausbau in Niederösterreich

Kernpunkte der Transaktion:

  • Suche eines privaten Investors, der mit rund €300 Mio in das nöGIG (NÖ Glasfaserinfrastruktur)-Projekt des Landes NÖ einsteigen soll und somit den weiteren Ausbau von Glasfaser im ländlichen Raum in NÖ sicherstellt
  • Umsetzung in Form eines PPP-Projektes (Public Private Partnership)
  • Federführung in der Investorenansprache, -auswahl, Due Diligence und Vertragsverhandlungen
  • Interimistische Übernahme der kaufmännischen Geschäftsführung (CFO Funktion) in der nöGIG, vor und während der Investorensuche
  • Bindeglied zur verkaufenden Stelle des Landes NÖ
  • Weiterentwicklung der Organisationsstrukturen, Verfünffachung der Mitarbeiter innerhalb eines Jahres
  • Allianz Gruppe geht als Bestbieter aus dem Investorenprozess hervor
  • Erfolgreiches Signing im Sept. 2019, Closing der Transaktion im Dez. 2019
  • Größtes jemals umgesetztes PPP-Infrastrukturprojekt mit privatem Kapital in Niederösterreich
  • Vorgaben konnten allesamt erfolgreich umgesetzt werden, bspw.
    – Mitarbeiter sollen in einer Gesellschaft im Einflussbereich des Landes NÖ bleiben
    – Gesamte Infrastruktur wird nach 30 Jahren um 1 EUR wieder an das Land NÖ zurückübertragen
    – Land NÖ bekommt einen Großteil des bisher bereitgestellten Kapitals vom Investor zurück
    – Der Investor übernimmt das gesamte operative Risiko

Herausforderungen

  • Sehr schlanke bestehende Personalstruktur
  • Zielvorgabe: Abschluss Investorenprozess Ende 2019
  • Optimale Transaktionsstruktur
  • Gesucht: Ein Transaktionsmanager, der den Prozess führt

Erfolgsfaktoren

  • Erfahrenes Transaktionsteam
  • Motivierte Mitarbeiter
  • Klares Kommitment der verkaufenden Stelle
  • Rasche Erarbeitung der Zielvorgabe mit dem Land NÖ

Lessons Learned

  • Interim Management als Erfolgsfaktor
  • Rasche und zielorientierte Umsetzung
  • Rechtzeitiger Aufbau der nötigen internen Organisationsstrukturen

Unternehmen

Niederösterreichische Glasfaserinfrastruktur GmbH (nöGIG)
Niederösterreich-Ring 2 | 3100 St. Pölten | Österreich
www.noegig.at

Mehr Informationen zum Case

Impressionen aus dem Mandat

Jürgen Kaiser mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landesraetin a.D. Petra Bohsulav (Mitte), Wirtschaftskammer NÖ-Präsidentin Bundesrätin Sonja Zwazl (rechts) und nöGIG GF Hartwig Tauber sowie dem Team der nöGIG.

Jürgen Kaiser (ganz links im Bild) neben Jochen Danninger, Wirtschafts-Landesrat in NÖ, Bgm. Josef Balber und Petra Bohuslav, Landesrätin a.D. (Mitte) sowie den ersten Kunden der nöGIG die im Triestingtal online gingen

nöGIG Interim-Geschäftsführer Jürgen Kaiser bei Unterschrift des € 300 Mio Investment-Vertrages

Kontakt

Sie möchten Jürgen Kaiser besser kennenlernen?
Dann nehmen Sie Kontakt zu ihm auf.

Jürgen Kaiser
sarema Management & Advisory GmbH

Certified Turnaround Expert (CTE)
Certified Corporate Finance Expert

Kontaktdaten:
+43 676 39 40 168
kaiser@sarema.eu
www.rent-a-cfo.at